Artikel getaggt mit "film"


Von einem Sturm, der eine Laubhöhle zerstört handelt der Film, den wir in der Projektwoche im Kindergarten Altengronau erstellt haben.   Tatkräftig dabei waren insgesamt 18 Kinder. An den 5 Projekttagen wurde fleißig gebastelt, sich die Geschichte ausgedacht, mit dem IPad und der App „Stop Motion“ die Darsteller animiert, Texte eingesprochen und an dem Film gefeilt. Zum Thema „Herbst“ wollten wir Arbeiten. Und...

Mehr

9 Jahre Dreharbeiten auf dem Mythodea Als jährliche Tradition sind wir seit neun Jahren durch Felix als Kameramann auf dem weltweit größten Live Rollenspiel ConQuest of Mythodea vertreten. Der Auftrag der Dreharbeiten kommt von Werner Damböck von werda-mediaproduktion aus Regensburg. Er produziert seit über 10 Jahren den Werbetrailer für das ConQuest. Als dritter Kameramann war noch Clemens Rudolph, der Bruder von Felix mit im Team...

Mehr

Es hat sich wieder einiges getan: In den letzten Wochen haben wir drei verschiedene Erklärfilme für die Hochschule Fulda produziert:  Studiengang Gesundheitstechnik  Online Bewerben  Immatrikulation an der Hochschule Fulda Die Erklärfilme Die Planung, Konzeption und Organisation der Filme übernahmen wir. Für die technische Umsetzung der Animationen und des Motion Designs konnte unser guter Freund und Kollege Kai Rossbach von...

Mehr

HowTo StopMotion Hannes hat sich mal dran gemacht und ein kurzes Filmchen zu StopMotion fürs iPad erstellt. Wir setzen dieses Programm gerne in Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung ein. Das letzte Projekt, welches wir zum Teil damit realisiert haben, fand im Waldkindergarten Altengronau statt. Wer selber schon mal überlegt hat, mit seinen Kindern oder auch für sich ein kleines Trickfilmchen zu erstellen, bekommt hier eine kurze...

Mehr

Es hat gedauert, aber es das Ergebnis war es wert! Bereits Ende 2015 hatten wir die Auftragsbestätigung für die Produktion eines Werbefilms für den Arbeitsbereich Existenzgründung an der Hochschule Fulda erhalten. Allerdings sollte fast ein Jahr vergehen, bis der Film fertig war. Zum einen lag es daran, dass wir die Dreharbeiten bei schönem, sonnigen Wetter machen wollten und dafür den Frühling bzw. Sommer abwarten mussten. Aber vor...

Mehr