Gepostet vonKatharina


Ferienprojekt medien3 In der ersten Herbstferienwoche durften wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Fulda das Medienprojekt medien3 umsetzen. Also hieß es: 3 Tage Action, Spaß und ganz viele Medien für 13 Teilnehmer*innen aus Fulda und Umgebung. Das Projekt richtete sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 13 und fand im Offenen Kanal Fulda statt. Im Studio und an eigenen Schnittplätzen bekamen die Teilnehmenden einen Einblick...

Mehr

filmreflex beim Live-Talk zu Hate Speech Am 29.09.2020 wurde der 25. Deutsche Präventionstag aus dem Offenen Kanal in Kassel live gestreamt. Unter anderem gab es eine Talkrunde zum Thema Hate Speech im Netz und die strafrechtliche Verfolgung von Täter*innen. Bei der Aufzeichnung sind verschiedene Akteur*innen aus der Medienpädagogik und der Justiz ins Gespräch gekommen. Von links nach rechts: Moderator Michael Achtert (Hessisches...

Mehr

Ein neualtes Gesicht im Team Bereits im Jahr 2018 habe ich mich hier auf dem Blog einmal vorgestellt. Mittlerweile sind zwei Jahre vergangen. Die Arbeit bei fimreflex habe ich auch nach meinem Praxissemester weiterverfolgt und mein Studium der Sozialen Arbeit an der Hochschule Fulda ist nun seit diesem Sommer abgeschlossen.  Seit dem 1.10.20 bin ich nun ein festes Bestandteil des Teams bei filmreflex.   Meine Aufgabenbereiche...

Mehr

Mein Praxissemester neigt sich dem Ende zu. Mit der medienpädagogischen Arbeit bei filmreflex habe ich ein Feld der Sozialen Arbeit kennen gelernt, dass sich ständig weiterentwickelt. Von Klasse zu Klasse gab und gibt es unterschiedliche Interessen und Probleme. Kein Projekttag ist hier wie der andere. In meiner Zeit habe ich von Kindergartenkindern bis Eltern mit verschiedenen Altersgruppen gearbeitet. Jedes Projekt hatte seine...

Mehr

Mini-Fulda Ferienspiel In der zweiten Herbstferienwoche vom 8.10 bis zum 12.10 gab es wieder eine Runde Mini Fulda. Das ist ein Projekt vom Amt für Jugend, Familie und Senioren und der Stadt Fulda. 60 Kinder im Alter von 8-12 Jahren haben die Möglichkeit sich die kleine Stadt nach ihren Wünschen zu gestalten. Jeden Morgen haben sich die Kinder einen Job beim Arbeitsamt ausgesucht. Es gab kreative Jobs wie die Mini Fulda Fabrik, die...

Mehr