Gepostet vonNele Möller


Nach zwei Jahren im Online-Format fand vom 07.09.-08.09.2022 das siebte Medienpädagogik-Praxisblog Camp wieder in Präsenz und erstmalig auf dem Gelände der Hochschule Fulda statt. filmreflex gehörte neben dem Medienpädagogik-Praxisblog, der Evangelischen gesellschaftspolitischen Jugendbildung (et), Menschen und Medien e.V., sowie der Hochschule Fulda zu den diesjährigen Gastgebern. Ich, Nele, durfte direkt zu Beginn meines Praktikums...

Mehr

2 Wochen lang hatte ich ein Schul – Praktikum bei filmreflex. In diesen Wochen konnte ich sehr viele Eindrücke sammeln. Angefangen von: „Wie schneide ich ein Video?“ bis zum eigenen fertigen Werbespot für filmreflex. Diesen seht ihr hier: Zwei Wochen #flmrflx Praktikum Die Aufgaben die ich hatte waren sehr abwechslungsreich und somit wurde es mir nie langweilig. Jeden Tag hatte ich andere Aufgaben wodurch ich mich in...

Mehr

Seit dem Launch unserer neuen Seite zum Jahreswechsel ist schon ein sogenanntes Cinemagramm auf unserer Startseite zu sehen. Jetzt hatten wir einen kleinen Kreativ-Tag und uns an einem neuen Cinemagraphen versucht. Was ist das überhaupt – ein Cinemagramm? Um es kurz zu machen: quasi ein GIF, also ein Graphics Interchange Format. Schon 1987 eingeführt erfreut sich das Format, bei dem animierte Bewegtbilder ohne Ton dargestellt...

Mehr
refugee_TV

refugee_TV


Gepostet Von

In der Woche vor Weihnachten begann mit refugee_TV ein Projekt in Kooperation mit dem Caritasverband der Regionen Fulda und Geisa e.V. und dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda (MOK Fulda). Der Caritasverband stellt die Sozialbetreuung in der Unterkunft „Frankfurter Straße“. Der Start von refugee_TV Mit einer Gruppe Geflüchteter, die momentan dort untergebracht sind, wurde eine Sendung konzipiert und aufgezeichnet....

Mehr

Praktikantenarbeit


Gepostet Von

Hallo ihr da draußen, Mein Name ist Johanna, ich bin 17 Jahre alt, mache gerade FOS und ein Jahrespraktikum bei filmreflex. Letzte Woche hat mir Anne eine spezielle Aufgabe zur Einarbeitung gegeben. Ich sollte mir eine Geschichte mit Playmobilfiguren ausdenken und einen Comic erstellen. Ich begann mit der Erstellung des Storryboards und bestimmte wie die einzelnen Szenen aufgebaut sein sollten. Danach positionierte ich die Figuren in...

Mehr