Nein nicht horst! HORSTL! – Neuer Erklärfilm für die HS-Fulda


Nicht Horst! horstl!

Erklärfilm für die HS-Fulda

Für die Hochschule Fulda haben wir einen neuen Erklärfilm über das neue Hochschul-Organisations-System produziert. Seit Mitte November gibt es für die Studierenden und Lehrenden das Hochschul-Organisations-System für Studium und Lehre – kurz horstl. Hier können persönliche Daten verwaltet, Termine von Lehrveranstaltungen eingesehen und Prüfungsteilnahme angemeldet werden. Um den Studierenden das neue Campus-Management-System nahe zu bringen und die Vorteile zu zeigen, wurden wir beauftragt ein Erklärvideo zu produzieren. Da der Auftrag Anfang November gegeben und horstl bereits Mitte November bereit gestellt wurde, musste der Film so schnell wir möglich fertig werden. Und das haben wir dann auch in 23 Tagen geschafft! Von der Vorbesprechung (7. November) bis zur Abgabe (30. November). Seid gestern steht der Film jetzt bei der Hochschule Fulda online: Horstl – Das Hochschule-Organisations-System.

Produktion mit Frischer Milch
horstl auch mobil

Für die Produktion haben wir wieder mit unseren Büronachbar und Freund Kai Rossbach von Frische Milch zusammengearbeitet. Wie nicht anders zu erwarten lieferte Kai ein sehr schönes, detailreiches und humorvolles Motion Design. Nicht nur die räumliche Nähe sondern auch die gleichen Vorstellungen bei den Visualisierungen und vor allem beim Humor machen die Zusammenarbeit zu einem sehr schönen Erlebnis. Und führen zu einer hohen Qualität der Produkte.

Als Sprecherin haben wir wieder Marisa Calcagno engagiert. Sie hat für uns bereits bei mehreren Filmen als Sprecherin gearbeitet – bspw. für die beiden anderen Filme für das Studienbüro der Hochschule Fulda (Online Bewerben und Immatrikulation an der HS Fulda ). Mittlerweile tut es uns ein wenig leid, dass wir uns bei ihr immer sehr spontan melden: „Hast du Zeit? Wir brauchen es aber bis Morgen oder spätestens übermorgen!“. Aber glücklicherweise hat es auch immer geklappt und das mit einer sehr guten Qualität!

Wer ist Daniel Ostwald?

Daniel OstwaldIn vier Filmen, die wir für die Hochschule Fulda gemacht haben, gab es immer eine Hauptperson: Daniel Ostwald. Begonnen hat es einfach mit der Notwendigkeit, dass wir einen fiktiven Namen für eine Visitenkarte benötigten. Aus dem Namen hat sich Daniel als komplexe Persönlichkeit entwickelt: Er ist IT-Student, hat ein Kuscheltier und wird sich nach dem Stuidum selbständig machen. Aktuell hat er eine Freundin: Maggie! Wie es mit Daniel weiter geht hoffen wir bald in einem neuen Film erzählen zu können. Vielleicht taucht er aber bald auch wo anders auf…

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.