Point Alpha Videoworkshop „Grenzgeschichten“


Blogbild_Grenzgeschichten_01Bei einem Seminar des „Rotary Youth Leadership Awards“ besuchte an dem Wochenende vom 30. Oktober bis zum 1. November 2015 eine Gruppe von Jugendlichen die Bildungsstätte Point Alpha. Unter dem Motto „Grenzgeschichten – Streifzüge durch die deutsch-deutsche Teilung“ lernten die Jugendlichen durch den Besuch der Gedenkstätte Point Alpha und Zeitzeugengespräche vieles über die deutsche Geschichte. Teil dieses Seminars war die Aufarbeitung des neu Erfahrenen und Gelernten durch untBlogbild_Grenzgeschichten_03erschiedliche Medienformate. Neben Zeitungsartikeln und Erfahrungsberichte für Social-Media-Kanäle arbeitete eine Gruppe unter meiner Anleitung mit dem Medium Video. In diesem Workshop erarbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Fragen für Interviews zu den persönlichen Erfahrungen der vergangenen Tage. Für den gewählten Dokumentationsstil wurde dabei darauf geachtet, dass nach einer kurzen Zusammenfassung des Hintergrunds des Seminars, als Schwerpunkt die persönlichen Eindrücke und emotional herausragenden ErlebnBlogbild_Grenzgeschichten_02isse betrachtet werden. Stellvertretend für die gesamte Gruppe wurden drei der Jugendlichen interviewt. Wichtig für die Arbeit mit dem Medium Video war im Anschluss die Auswahl der Parts für den fertigen Film: Das Material wurde gesichtet und aus den drei Interviews die besten Antworten ausgewählt und ein logischer Aufbau der Antworten festgelegt.

Der fertige Film

Noch am selben Tag wurde der fertige Film dem gesamten Seminar vorgeführt. Im Offenen Kanal Fulda läuft die Sendung am 8. Januar 2016 um 18:26 Uhr. Anschießend ist er noch auf der Mediathek der LPR zu sehen und natürlich auf unserem YouTube Kanal: „Point Alpha | Grenzgeschichten | Videoworkshop„.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.