Fulda mit den Augen von Kindern gesehen (Videoprojekt)


Can und Malik

Can und Malik

Zusammen mit dem Verein Sonnenstrahl haben wir in der vergangenen Woche ein besonderes Videoprojekt durchgeführt. Besonders in mancher Hinsicht war das Projekt, weil es schon eine spannende Vorgeschichte hatte. Das Projekt hat nämlich an dem Wettbewerb der Sparkasse Fulda zum 225 jährigen Bestehen des Kreditinstituts teilgenommen und musste sich vorher in einem Online-Voting qualifizieren, damit es dann finanziert wird. Dazu hatten alle, die dem Projekt wohlgesonnen waren die Möglichkeit auf der Voting-Seite täglich ihre Stimme abzugeben.

Bei dieser Abstimmung erreichten wir den 23 Platz und im Anschluss sprach sich auch die Jury für unser Projekt aus, weil sie die Idee als besonders förderungswürdig erachtete. Der Film beschreibt aus der Perspektive von Kindern im Alter von 7 – 12 Jahren, welche Seiten von Fulda besonders attraktiv sind.

In den 5 Projekttagen ging es nun also um die Vorlieben der TeilnehmerInnen und diese auf Video fest zu halten. Ab Mittwoch wussten wir auch, dass unser Projekt beim Wettbewerb die Förderung gewonnen hatte. Somit wurde es auch das erste Projekt, welches in diesem Rahmen umgesetzt wurde. Am Freitag bei der Premiere waren somit 3 Vertreter der Sparkasse da und überreichten Christiane Rosenow vom Sonnenstrahl e.V. den Award.

Und so hatten die Kinder neben der ganzen Aufregung, die eine solche Premiere sowieso schon mit sich bringt, ihr ganz persönliches Oscar-Feeling.

Und hier also der Film:

Und noch ein paar Bilder:

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.