Bilder von der Liebe


Fotostorys über Liebe und Streit, Freundschaft und Mobbing
ein sexual-/medienpädagogisches Schulprojekt

BvdL_Foto01pro familia Fulda und filmreflex bieten in Kooperation mit der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR-Hessen) Zwei-Tagesprojekte zum Thema Sexualität und Medien für Klassen ab der 8. Jahrgangsstufe an.

BvdL_Foto02

 

In dem sexual- und medienpädagogischen Projekt „Bilder von der Liebe“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler bei der Erstellung einer Fotostory mit den Themen Liebe und Streit, Freundschaft und Mobbing auseinander. In gemeinsamen Arbeitsprozessen werden Themen aus der jugendlichen Lebenswelt wie Liebe und Sexualität, Medien, Social Communities (WhatsApp, Facebook etc.) und Beziehungen behandelt.

Das Projekt wird von pro familia Fulda und  filmreflex gemeinsam durchgeführt. Der Selbstkostenbeitrag der Schule liegt bei 75,- EUR. Die nötige Technik wird gestellt.

BvdL_Foto03

 

 

 

 

 

Termine für das Schuljahr 2013/2014 sind jeweils Donnerstag und Freitag von der 1. bis zur 6. Stunde am:

05.09. und 06.09. 2013 |
31.10. und 01.11. 2013 |
14.11. und 15.11. 2013 |
05.12. und 06.12. 2013 |
(Bei Anfrage sind ggf. noch andere Termine möglich.)

Fragen und Anmeldungen an:

pro familia Fulda (Eike Brähler / Torsten Wiegand) |
Heinrichstr. 3 |
36037 Fulda |
Telefon: 0661-4804969-0 |
eMail: fulda@profamilia.de

Oder:

filmreflex (Felix Rudolph-von Niebelschütz) |
Heinrich-v.-Bibra-Platz 3 |
36037 Fulda |
Telefon: 0661- 25059872 |
eMail: info@filmreflex.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.