wheelmap – fulda (update2)


In der Zeit vom 16. – 21. Juni findet nun also unser Projekt zum ersten Mal in Fulda statt. Für die Durchführung sind wir noch auf der Suche nach den nötigen barrierefreien Räumlichkeiten.

Als Teilnehmer haben wir eine Schülergruppe der Konrad-Adenauer-Schule gewinnen können, welche am Donnerstag das Projekt vorgestellt bekommen und ab Donnerstag nächster Woche dann für vier Tage durch die Innenstadt ziehen. Wir rufen weiterhin alle Geschäfte, Cafés oder Restaurants auf, sich an der Aktion zu beteiligen und sich bzw. ihre Räumlichkeiten während der Projektphase “überprüfen” zu lassen.

Bei Interesse wenden Sie sich entweder per mail oder Telefon an uns oder an die Interessengemeinschaft für ein barrierefreies Fulda (IGbFD).

Gefördert wird das Projekt von der Aktion Mensch.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.