Fachtagung: „Familie 2020: Aufwachsen in der digitalen Welt“


Am 01. und 02. März findet im Bonifatiushaus Fulda die Fachtagung „Familie 2020: Aufwachsen in der digitalen Welt“ statt. filmreflex und LogOut e.V. sind am zweiten Tag im Programmpunkt Virtuelle Welten vs. Familienwelten vertreten.

Das Bonifatiushaus Fulda (Katholische Akademie Fulda), der Arbeitsgemeinschaft katholischer sozialer Bildungswerke und dem Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Landesfilmdienst Hessen e. V. (MuK) und der LPR Hessen eine Fachtagung zu dem Themenkomplex Familie und Medien.

Bei der Tagung sollen Experten aus Wissenschaft, Kirche, Politik und Bildung zusammengebracht werden, um diese wichtige Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und zu diskutieren.

Die Tagung beginnt am Dienstag, den 01. März gegen 15.00 Uhr. An diesem Nachmittag sollen verschiedene Impulsreferate einen Einblick in die Thematik gewähren. Eine Podiumsdiskussion rundet den Abend ab.

Der zweite Tag der Veranstaltung ist der Praxis in Form von verschiedenen Workshops und ausgewählten Praxisbeispielen gewidmet.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Informieren können sie sich hier:

AnwortbogenFamilie2020

Flyer Familie und Medien 2011

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.