Multiplikatorenfortbildung „Frühe Medienbildung“



Vom 18.-20.11.2010 fand im Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda innerhalb des Langzeitprojekts Medienkinder-Kindermedien eine Fortbildung für Pädagogen aus dem Elementar- und Primarbereich statt. Das Thema „Frühe Medienbildung“ wurde zusammen mit den Teilnehmern erarbeitet, Fragen zum Einsatz von Medien im Kindergarten und in der Grundschule geklärt und Methoden für die medienpädagogische  Gruppenarbeit gezeigt. Praktisch wurde der Einsatz von Medien anhand der Erstellung eines Trickfilms gezeigt. Ziel der Fortbildung ist es die Pädagogen auf eigene Medienprojekte vorzubereiten und für das wichtige Thema der Medienbildung zu sensibilisieren.

Ein Tag für Nikoline from filmreflex TV on Vimeo.

Seit 2009 finden im Rahmen des Projektes Medienkinder-Kindermedien Fortbildungen für Erzieher/innen im Beruf statt. In der Fortbildung werden Erzieher/innen zu einem bestimmten Modul geschult, um später selbst Projekte mit Medien in ihrer Einrichtung durchzuführen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.