WPU Medien


Welche Dienste kennen und nutzen die Schüler?

Auch in diesem Schuljahr findet an der Wernher-von-Braun-Schule in Neuhof der Wahlpflichtunterricht Medien statt. Die Klasse besteht aus 19 männlichen Jugendlichen. Inhaltlich beschäftigen wir uns in diesem Halbjahr mit dem Themenkomplex „Neue Medien“. So untersuchten die Schüler unter anderem Weblogs als Veröffentlichungsform im Internet.
Aktuell bereitet die gesamte Klasse eine Elterninfo zum Themenbereich vor. Am Samstag den 05.02.2011 findet an der Wernher-von-Braun-Schule der Tag der offenen Tür statt und dort werden die Schüler über die Nutzungsformen von Internetdiensten á la Youtube, Wikis, Soziale Netzwerke oder eben auch Computerspiele, als auch der Problematik von illegalen Downloads, die häufig über Tauschbörsen angeboten werden.
Kommunikation hat einen hohen Stellenwert bei Jugendlichen. Sich auszutauschen, seine Meinung zu sagen und darauf eine Reaktion zu erhalten wird als wichtige Erfahrung angesehen. Die Internetdienste des Web 2.0 bedienen das Bedürfnis der Jugendlichen in einer optimalen Weise und dies sorgt für eine hohe Attraktivität bei den Konsumenten.
Am Tag der offenen Tür präsentieren die Schüler den Erwachsenen ihre Sicht der neuen Medien. Sie zeigen sowohl die Risiken auf, die sich aus der Nutzung ergeben, erklären aber auch, welche positiven Aspekte sie in den Medien sehen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.