Artikel getaggt mit "Bericht"


Mein Name ist David Groher. Ich studiere Medienkultur im 5. Semester in Weimar und bin seit dem 1. Oktober 2014 Praktikant bei Filmreflex. Mit Anne bin ich letzte Woche in die Kindertagesstätte Rauschenberg in Petersberg bei Fulda gefahren. Im Rahmen des Projektes “Medienkinder – Kindermedien” sollte von Dienstag an drei Tage lang mit den Vorschulkindern ein Stop-Motion-Film erstellt werden. Die Projekttage Um die Erzieherinnen...

Mehr

In der vergangenen Woche fand zum zweiten Mal das Projekt Tour de JOB in Bad Hersfeld statt. Zusammen mit dem Projekt interkulturelles Qualifizierungsmanagement und der Berufs- und Jugendhilfe in Bad Hersfeld führte ich das Projekt mit 7 jungen Männern aus Somalia, Afghanistan, Äthiopien, Eritrea und dem Iran durch. Die Tour de JOB zielt auf eine Auseinandersetzung mit dem Berufsweg ab und thematisiert Fragen der persönlichen...

Mehr

Seit vergangener Woche haben wir eine Praktikantin bei uns. Oftmals handelt es sich dabei um Schüler, die in das Berufsfeld von Mediengestaltern reinschnuppern möchten. Wie der uns wohlgesonnene Leser weiss, kommen wir alle aus dem pädagogischen Bereich und deswegen nehmen wir die Chance auch immer gerne wahr, Praktikanten bei uns für ein paar Wochen zu beschäftigen und ihnen einen kleinen Einblick in unser Geschäft zu vermitteln. Je...

Mehr

Am ersten Tag habe ich mir auf der Website von filmreflex angeschaut, wo es Unterschiede oder Gemeinsamkeiten zwischen den zwei Sparten, Medienpädagogik und Mediaproduktion, gibt. Außerdem zeigte mir Herr Christ die Räumlichkeiten. Tags darauf bekam ich von Herrn Rudolph-von Niebelschütz die Funktionen einer Kamera erklärt und durfte meinen eigenen Kurzfilm drehen und schneiden. Am Mittwoch drehte ich zusammen mit Sophie einen...

Mehr

Ein Aufgabe unserer PraktikantInnen ist die Dokumentation ihrer Zeit im Betrieb. Hierzu verfassen sie 3 Wochenberichte. Damit das den Schülern leichter fällt, geben wir ihnen die Aufgabe, sich jeden Tag ein paar Notizen zu machen. Wir erhoffen uns für sie dadurch eine Arbeitserleichterung beim schreiben der Wochenberichte. Hier mal so eine Aufzeichnung von Sophie: Was habe ich gemacht? Ich habe meinen Film bearbeitet und weiter...

Mehr