flmrflxbox (Pt. 2)


flmrflxboxSeit dem ersten Teil dieses Artikels sind nun doch einige Wochen ins Land gezogen. Ich hoffe zwar, dass möglichst viele unserer Leser auf die Fortsetzung mit dem Zusammenbau gewartet haben, gleichzeitig wäre ich aber auch froh, wenn kein zu großer Frust aufgekommen ist, dass es so lange gedauert hat. Die Rückmeldungen zum ersten Artikel haben mich auch teilweise etwas länger grübeln lassen, wie man es denn jetzt mit dem Licht in der Box handhaben sollte. Die Ideen, mit LED-Leisten zu arbeiten fand ich grundsätzlich aus beleuchtungstechnischer Sicht ganz gut, allerdings treibt die aktuelle Technik den Preis für das Projekt dann wieder in die Höhe. Deswegen (und letztendlich auch aus Zeitdruck) habe ich kurzerhand in der letzten Woche ein Angebot vom Discounter genutzt und zwei Unterschrankleuchten für insgesamt 19,98 € besorgt und diese dann zur Illumination eingesetzt.

Aber alles der Reihe nach:

Bepackt mit meinem zugeschnittenen MDF-Platten, Schrauben und Pfosten rückte ich nun also im heimischen Bastel- und Schrauberparadies ein. Zunächst wurden die Beine zugeschnitten und anschließend mit verschiedenen Stockschrauben zu versehen. Dabei habe ich vor allem Wert darauf gelegt, dass die fertige Box dann leicht auseinander zu nehmen und auch zügig wieder aufgebaut werden soll.

Die kürzeren Seitenteile rechts und links habe ich direkt mit Holzschrauben verschraubt, so dass ich dann zwei „Box-Seiten“ hatte.

Wenn man nun die Box-Seiten mit den Vorder- und Rückseitenteilen via Stockschrauben verbindet und den Deckel oben darauf platziert, ist die flmrflxbox fast fertig. Die Montage der weiter oben beschriebenen Unterschrankleuchten erklärt sich von allein und so stand dem Projekt in dieser Woche nichts mehr im Wege.

Zu gegebener Zeit werden wir ein kurzes Filmchen über den Zusammenbau der Box drehen und auch hier veröffentlichen. Also: Dran bleiben. Über Feedback und Verbesserungsvorschläge, Fragen oder Erfahrungen freuen wir uns übrigens immer!

2 Kommentare

  1. Hallo Andreas,
    ist die Trickbox jetzt eigentlich fertig und bietet ihr Schulungen/Seminare zur Trickbox an?

    Gruß aus Franken

    Matthias

    Kommentar absenden
    • Hallo Matthias,
      fertig ist sie, war auch schon im Einsatz und natürlich bieten wir Schulungen dafür an.
      Frag noch mal konkret an, am besten per mail!

      Viele Grüße

      And!

      Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.